Der GV-Rückblick 2019

Einweihung Reservoir Chrüzberg als Höhepunkt

Präsident Paul Kronenberg konnte eine erfreulich grosse Anzahl Mitglieder und Gäste zur diesjährigen Generalversammlung der DBGD begrüssen. Besonderen Gruss galt den Vertretern der benachbarten Wasserversorgungen, einschliesslich dem Dank für die stets angenehme und konstruktive Zusammenarbeit. Bevor zum offiziellen Teil der GV übergegangen wurde, konnte aus der Gasthaus Rössli-Küche ein sehr mundendes Nachtessen genossen werden. Das Protokoll der letzten Jahresversammlung, verfasst von Aktuar Peter Amrein, und der interessante und ausführliche Jahresbericht des Präsidenten wurden von den anwesenden Genossenschaftern mit grossem Applaus gutgeheissen. Trotz des extrem regenarmen Jahr 2018 konnte der Bevölkerung stets genügend Wasser und in bester Qualität zur Verfügung gestellt werden. Zu denken geben aber die stetig leicht rückläufigen Quellerträge, was grössere Leistungen der Grundwasserpumpwerke erforderte. Neuanschlüsse konnten im vergangenen Jahr weniger verbucht werden als auch schon. Insgesamt wurden im Berichtsjahr total 2’920 m neue Leitungen verlegt. Als eigentlichen Höhepunkt des vergangenen Jahres konnte die Einweihung des Reservoir Chrüzberg erwähnt werden. Der Anlass lockte sehr viele Interessierte Gäste zur Besichtigung an, was die Verantwortlichen überaus erfreute. Irene Tschupp Bättig, neu amtierender Kassier, konnte von einer Rechnung mit leichtem Gewinn berichten. Diese wurde von der Revisionsfirma Revimag Treuhand AG geprüft und als korrekt bestätigt. Die Versammlung erteilte dem Vorstand mit verdankendem Applaus Décharge. Als neue Revisionsfirma wurde die Firma CORDIS audit AG gewählt. Der Präsident konnte zudem auf die neu konzipierte und gelungene Homepage www.dbg-dagmersellen.ch hinweisen und freut sich auf dessen rege Benützung. Abschliessend verdankte er die tolle Zusammenarbeit mit den Vorstandsmitgliedern, den beiden Brunnenmeistern und der Beraterfirma TAGMAR AG.  Anschliessend schloss der Präsident die speditiv verlaufene GV. Nach feinem Dessert und Kaffee fand die interessante Versammlung im Gasthaus Rössli ein gemütliches Ende.

2019-07-12T15:36:42+00:00
Diese Website verwendet Cookies und Dienstleistungen Dritter. Ok