Gemäss den Vorschriften des Bundesrates müssen wegen des Corona-Virus bis auf weiteres alle Veranstaltungen abgesagt werden. Der Vorstand hat aber beschlossen, die GV vorsorglich dennoch auf den 18. Juni 2021 anzusetzen. Falls sich die Umstände bis dahin nicht verbessern, wird Ende Mai definitiv entschieden, ob und in welcher Form die GV durchgeführt wird. Die Unterlagen werden dann den Mitglieder entsprechend zugestellt.